Blog

Der Schuldenberater

Der Schuldenberater

Der Schuldenberater

Was der Schuldenberater macht und wie er helfen kann!

Wenn ein Schuldner in finanziellen Schwierigkeit steckt und ihm das Wasser bis zum Hals steht, sollte er einen Schuldenberater aufsuchen. Betroffene sind häufig hoch verschuldet und wissen keinen Ausweg mehr. Die Mahnungen häufen sich und es ist kein Ende in Sicht, so dass der Kopf in den Sand gesteckt und die Post einfach nicht mehr geöffnet wird. Nicht nur der Schuldenberg wächst, es wächst Ihnen auch alles über den Kopf. Sie fühlen sich hilflos und allein. Sie wissen nicht, wie Sie sich aus dieser belastenden Lage alleine befreien können.

Der Schuldenberater hilft dem Schuldner bei der Bewältigung ihrer wirtschaftlichen und psychosozialen Notlage und unterstützt sie bei der Stabilisierung ihrer Lebensverhältnisse. Hinter den Ursachen und Folgen von Überschuldung verbergen sich oftmals komplexe persönliche und soziale Schwierigkeiten, die mit Hilfe von dem Schuldenberater überwunden bzw. gelindert werden können. Überschuldung ist mehr als nur ein materielles Problem, vielmehr bedroht sie die Existenzgrundlage der betroffenen Menschen und bringt psychische Belastungen und Krankheiten mit sich.

Oftmals ist es nicht die eigene Schuld, die die Betroffenen in diese Situation bringt. Häufig sind es äußere Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben und die uns in eine Schieflage bringen.

Verschuldung betrifft mehr Menschen als man denkt und kommt selbst in den besten Familien vor. Wer sich verschuldet hat und in so einer schwierigen Situation wiederfindet sieht sich Anfangs oft allein mit seinen Sorgen und Zweifeln da. Die Lage ist ernst, aber das ist kein Grund zum Verzweifeln, denn der Schuldnerberatung kann dabei helfen einen Weg aus den Schulden zu finden.

Wie der Schuldenberater helfen kann

Mit dem Schuldenberater wird eine individuelle Lösung für jede Schuldenproblem und einen Ausweg aus der Überschuldung gefunden.

  • Zunächst verschafft sich der Schuldenberater einen Überblick über die finanzielle Situation des Schuldners zu verschaffen und erarbeitet einen effizienten Plan.
  • Anschließend folgt der Versuch, eine Einigung ohne Gerichtsverfahren mit den Gläubigern zu erwirken. Der Schuldenberater nimmt Kontakt zu allen Gläubigern auf und übernimmt die gesamte Korrespondenz für den Schuldner. Wenn diese Maßnahme erfolgreich ist, werden Vergleiche und Tilgungspläne erstellt. Oberstes Ziel ist die Insolvenzvermeidung.
  • Stimmen aber nicht alle Gläubiger zu, muss im zweiten Schritt die Insolvenz beantragt werden. Während des gesamtes Ablauf einer Insolvenz seht Ihnen der Schuldenberater zur Seite.
  • Darüber hinaus kann der Schuldnerberater über Möglichkeiten und Rechte im Verlauf des Prozesses informieren.

Ablauf des Erstgespräches einer Schuldnerberatung

Zunächst werden Information über die Arbeitsweise der Beratung geklärt. Beispielsweise die zeitliche Gestaltung des Beratungsprozesses (Dauer, zeitliche Abstände, Verantwortung für Terminvereinbarungen, Erreichbarkeit, Mitwirkungspflichten, Vollmachten etc.)


Ein wichtiger Punkt ist der Entstehungshintergrund der Verschuldung und Erfassung der Lebenssituation
  • Familienstand
  • Anzahl und Alter der Kinder
  • Ausbildung und berufliche Situation
  • Wohnsituation
  • Krankheiten, bzw. Berufsunfähigkeit
  • Auswirkung der Belastung aufgrund der Verschuldung
  • Persönliche Stärken und Fähigkeit des Schuldners

In diesem Rahmen wird das Beratungsanliegen des Schuldners geklärt.


Der Schuldenberater überprüft, ob das Existenzminimum gesichert ist
  • Mietrückstände, Räumungsklage
  • Rückstände bei Energieversorgern, Energiesperre
  • Ersatzfreiheitsstrafe, Sozialstunden
  • Sozialleistungen, die nicht beantragt wurden, obwohl Anspruch darauf besteht
  • Kontopfändung - noch kein Pfändungsschutz beantragt
  • Zu hohe Raten, zu hohe Zahlungsverpflichtungen


Es erfolgt ein erster Überblick zur Einnahmen-/Ausgabensituation und zur Gesamtverschuldung
  • Regelmäßige Einkünfte und Ausgaben werden schriftlich festgehalten
  • Haushaltsplanung/Budgetplanung
  • Sichtung der Unterlagen
  • Informationen über die Gläubigeranzahl, Gläubigerstruktur und ungefähre Höhe der Verschuldung
  • Informationen über durchgeführte oder angekündigte Maßnahmen der Gläubiger
  • Ob und wann eine eidesstaatliche Versicherung abgegeben worden ist


Es wird eine Vereinbarung über eine mögliche weitere Zusammenarbeit getroffen. Die beinhaltet die Festlegung gemeinsamer Ziele, Zeitraum und Schritte des weiteren Beratungsprozesses. Es erfolgt eine Klärung wie die Unterstützung aussieht und welche Verpflichtungen der Schuldner eingeht.

Zum Abschluß des Gespräches kann der Betroffene seine offene Fragen stellen.

Diskretion und die persönliche Betreuung bei einem Schuldenberater sind ein Muss. Der Schuldenberater hilft den Menschen ihrer Notsituation zu entkommen. Dabei werden die jeweiligen Lebensbedürfnisse beachtet, damit eine baldige psychische wie finanzielle Stabilisierung eintreten kann und die Maßnahmen auch langfristig durchführbar bleiben.


Warum die Hilfe eines Schuldenberaters in Anspruch genommen werden soll

Neben den unangenehmen Aufgaben, die der Schuldenberater für den Schuldner übernimmt, hat dieser einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner. Er nimmt Kontakt zu den Gläubigern auf und steht Ihnen in jeder Situation mit Rat und Tat zur Seite.

Schuldner profitieren von seiner Erfahrung und können all ihre Fragen mit ihm klären. Schuldner sollten Sie rechtzeitig aktiv werden. Wenn sie tatenlos bleiben, werden die Probleme nur aufgeschoben und noch größer. Deshalb ist es wichtig zu handeln, bevor ein gerichtliches Insolvenzverfahren droht.


Machen Sie jetzt den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin bei mir dem Schuldenberater in NRW – kostenlos und unverbindlich. Danach beginnt die Last von Ihren Schultern zu fallen. Sie können wieder beruhigt schlafen und mit Zuversicht und ohne Sorgen in die Zukunft zu starten!

Vereinbaren Sie einen Termin zur einer kostenlosen Erstberatung

Schuldenberater NRW

Als Schuldenberater stehen ich Ihnen in ganz NRW zur Verfügung! Wenn Sie zeitlich sehr eingebunden sind oder in vertrauter Umgebung eine Schuldnerberatung in Anspruch nehmen möchten, komme ich in NRW auch zu Ihnen nach Hause!